top of page

Was ist die Prostata und wofür wird sie benötigt?

Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, ist eine circa 28 Gramm schwere Drüse und sitzt unterhalb der Blase. Die Harnröhre verläuft mitten durch die Prostata und weiter in den Penis. Die Rückseite der Prostata grenzt an den Enddarm.

Die Prostata ist einzig und allein für die Fortpflanzung zuständig. Sie produziert ein Sekret, dass zusammen mit den von den Hoden produzierten Spermien das eigentliche Sperma bildet. Die Muskelfasern der Prostata sorgen dafür, dass das Sperma bei der Ejakulation aus der Harnröhre herausgespritzt wird.


Das Sekret der Prostata ist milchig trüb und leicht sauer (pH 6,4). Es ist für die Funktionstüchtigkeit und Beweglichkeit der Spermien verantwortlich.


Fragebögen zur Ermittlung einer Postata-Erkrankung:
IPSS-Mann-Fragebogen
.pdf
PDF herunterladen • 48KB

Quelle: Prof. Dr. med. Dietmar Molitor, Urologe

bottom of page